DE EN FR ES SE
K1

Proline

alt alt

Carbon X
Raw naked carbon (no painting), green nose

alt alt

Carbon X
Raw naked carbon (no painting), pink nose

alt alt

Carbon Light S (Special)
Stealth black, green nose

alt alt

Carbon Light S (Special)
Stealth black, pink nose

alt alt

Carbon Light S (Special)
Whale grey, green nose

alt alt

Carbon Light S (Special)
Whale grey, pink nose

alt alt

Carbon Light S (Special)
Ice white, green nose

alt alt

Carbon Light S (Special)
Ice white, pink nose

alt alt

CarbonLite R (River)
Whale grey, green nose

alt alt

CarbonLite R (River)
Whale grey, pink nose

alt alt

CarbonComp
Ice white, green nose

alt alt

CarbonComp
Ice white, pink nose

alt alt

Carbon X
Raw naked carbon (no painting), green nose

alt alt

Carbon X
Raw naked carbon (no painting), pink nose

alt alt

Carbon Light S (Special)
Stealth black, green nose

alt alt

Carbon Light S (Special)
Stealth black, pink nose

alt alt

Carbon Light S (Special)
Whale grey, green nose

alt alt

Carbon Light S (Special)
Whale grey, pink nose

alt alt

Carbon Light S (Special)
Ice white, green nose

alt alt

Carbon Light S (Special)
Ice white, pink nose

alt alt

CarbonLite R (River)
Whale grey, green nose

alt alt

CarbonLite R (River)
Whale grey, pink nose

alt alt

CarbonComp
Ice white, green nose

alt alt

CarbonComp
Ice white, pink nose

alt alt

Carbon X
Raw naked carbon (no painting), green nose

alt alt

Carbon X
Raw naked carbon (no painting), pink nose

alt alt

Carbon Light S (Special)
Stealth black, green nose

alt alt

Carbon Light S (Special)
Stealth black, pink nose

alt alt

Carbon Light S (Special)
Whale grey, green nose

alt alt

Carbon Light S (Special)
Whale grey, pink nose

alt alt

Carbon Light S (Special)
Ice white, green nose

alt alt

Carbon Light S (Special)
Ice white, pink nose

alt alt

CarbonLite R (River)
Whale grey, green nose

alt alt

CarbonLite R (River)
Whale grey, pink nose

alt alt

CarbonComp
Ice white, green nose

alt alt

CarbonComp
Ice white, pink nose

Loading 36 Kayak Configurations...

Größe

41
 
43
 
45
 

Materialien

CX
 
CLS
 
CLR
 
CL
 
CC
 
FG
 
PE
 

Farben

K1

Stabilität

niedrig
mittel
hoch

Geschwindigkeit

niedrig
mittel
hoch

Manövrierfähigkeit

niedrig
mittel
hoch

Abmessungen und Daten

0
0
0
0
Empfohlene Körpergröße:
0 cm
> 0 kg

Nordic Kayaks K1

Leichte und robuste Marathon-Kajaks für Rennen und Training

K1 41 & K1 43 & K1 45 – schnelle Rennkajaks mit Rumpfformen, die aus unseren Surfski entwickelt wurden. Basierend auf optimalen hydrodynamischen Eigenschaften, ergeben sie zusammen mit unserer extrem leichten Kohlefaserkonstruktion sehr einfach zu fahrende Kajaks – egal ob du dich für 45cm, 43cm oder 41cm Breite entscheidest.
Natürlich gibt es im K1 41 etwas mehr Topspeed zu holen, der sich an den Wettkampfpaddler wendet, während der K1 43 für den erfahrenen Trainingspaddler gedacht ist. Das 45er bietet etwas mehr Stabilität, ohne dabei zu viel Paddelgeschwindigkeit zu verlieren, was für eine breite Palette von Paddlern geeignet ist. Alle drei Modelle werden als sehr stabil für ihre Breite empfunden.

Der Sitz ist so konzipiert, dass er rund um die gesamte Sitzschale eine gute Unterstützung bietet. Dies macht den Unterschied zu einem offenen typischen Sitz aus, so dass du über einen längeren Zeitraum bequem sitzt. Das hintere Ende ist schräg und ermöglicht eine gute Rotation und Beinarbeit. Die Sitze sind in 2 Höhen erhältlich, je nachdem, was du bevorzugst.

Das Stemmbrett mit Pedalen und großer Stemmplatte zusammen mit unserem verstellbaren NK Fußgurt verleiht unseren K1 eine gute und stabile Fußarbeit mit einem schnellen Lenkverhalten.

Equipment

  • Karbon-Pedal-Steuer
  • „Surfski-Style“-Sitz
  • Standardsteuerflosse: Marathon
  • optional: deBrito Self Bailer, Schott

Steuerflossen

 

Autoklave Prepreg Technologie

Alle Proline Surfski und Kajaks bei NK werden mit Prepreg-Carbon im Autoklaven hergestellt. Das ist eines der teuersten und aufwendigsten Produktionsverfahren und in der Kajak-Welt noch nicht verbreitet.

Durch die homogene Materialverteilung von Prepregs und den hohen, genau definierten Temperaturen und Drücken im Autoklaven, erreichen die Surfski und Kajaks eine extreme Festigkeit bei niedrigem Gewicht. Die einzelnen Schichten gehen eine sehr intensive Verbindung ein, welche für eine sehr lange Lebensdauer und hohe Zuverlässigkeit der Boote sorgt.

Die Technologie kommt sonst in der Raumfahrt oder Formel 1 zum Einsatz.

Materialübersicht

 
Merkmale
Verfügbarkeit
Ausführung
Farben
Besonderheiten
Gewicht
Preis
Carbon X
Extrem leicht und trotzdem hart
limitiert
Priorität auf Leichtbau, minimale kosmetische Makel können auftreten.
keine (naked carbon)
Lackierung: keine!
<7 kg, voll ausgestattet
4.295 €
Carbon Light S (Special)
Sandwichaufbau aus 100% UD-Prepreg-Karbon und einem Kern aus Divinycell-Schaum.
verfügbar
Leicht und hart
Special Black, Whale Gray, Ice White
Mattes Sichtkarbon im gesamten Cockpit.
7,4 kg, voll ausgestattet
3.995 €
CarbonLite R (River)
100% Prepreg-Karbon als Mix aus unidirektionalem und verwebtem Karbon.
limitiert
Robust und flexibel
Whale Gray
Optimiert für harten Einsatz mit „Grundberührung“. Kommt mit Standard- und Klappsteuer.
8,3 kg, voll ausgestattet
3.895 €
CarbonComp
Sandwichaufbau aus einem Mix aus UD-Prepreg-Karbon und UD-Prepreg-Glasfaser mit einem Kern aus Divinycell-Schaum. Ein verbauter Stringer sorgt für zusätzliche Steifigkeit.
verfügbar
Robust und hart
Ice White
9 kg, voll ausgestattet
3.595 €

Modellvergleich

Stabilität
niedrig
mittel
hoch
Geschwindigkeit
niedrig
mittel
hoch
Manövrierfähigkeit
niedrig
mittel
hoch

„NK baut die Boote, in denen ich am besten sitzen und meine Leistung in einen Surfski einbringen kann. Ich habe viele Marken ausprobiert, aber im NK sitze ich als ehemaliger Rennsportler am ehesten wie in einem K1. Zudem sind die Boote superschnell, verleihen Sicherheit und die Qualität überzeugt.“

Max Hoff (GER)
gallery
gallery
NEWSLETTER